Sarah Depold
20. Februar 2024
(Aktualisiert: 26. Februar 2024)

Verkaufsstart: Blog-Gruppenkurs - Beginn März - April 2024

Zum Download:
0 € SEO-Workbook

Dieser Blogpost ist dein Weckruf. Wenn du überlegst, Mist, 2024 Instagram und das flotte Social Media Content Wheel auf Dauer zu bespielen, ist nicht das, was Spaß macht, dann starte mit deinem Blog durch.

Einfacher gesagt als getan? Deswegen biete ich meinen Blog-Gruppenkurs „Bloggen für Selbstständige“ wieder als Gruppenprogramm an - ab sofort startet der Verkauf (bis 1.3.2024).

Am 11.3. geht es für 5 Wochen in Live-Calls und Video-Lektionen nur um das große Thema: Wie du einen Blogpost schreibst, so optimierst, dass er in Google zu finden ist und monetarisierst, um damit Kunden zu gewinnen.

Gleich verrate ich dir mehr zu den Inhalten und warum du dich in dieser Woche entscheiden solltest.

Warum jetzt der perfekte Zeitpunkt ist

Wir Selbstständigen brauchen Sichtbarkeit. Dafür gibt es gefühlt tausend Wege. Ohne Team können wir nicht alle Marketing-Aktivitäten verfolgen (glaub mir, ich hab’s versucht!)

Deswegen ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, mit dem Bloggen anzufangen, wenn du gerne schreibst.

Dann sind Blog und Newsletter ein Traumpaar.

Auf dem Blog erstellst du Beiträge, die langfristig in Suchmaschinen gefunden werden können. Mit den Inhalten kannst du Content Recycling betreiben (oder es lassen). Du hast damit deinen eigenen Content auf deiner Plattform!

Das ist ein großer Vorteil gegenüber Selbstständigen, die zuerst auf Instagram setzen.

Denn ehrlich, wie viele sind denn sofort erfolgreich?

Wie viele kommen an die Erfolge ihrer Instagram-Coaches ran?

Natürlich dauert Bloggen und das gefunden werden auch länger.

Aber hier ist der Vorteil, sobald deine Inhalte wachsen und relevant sind, betrachten dich Google und deine Leser als Expertin, was in steigenden Rankings resultieren kann.

Das klappt mit Instagram nicht.

Egal, wie viele Postings ich mache, meine alten Insta-Posts werden nicht mehr ausgespielt!

Dein Startpunkt vor dem Blog-Gruppenkurs - Sarah Depold
Dein Startpunkt vor dem Blog-Gruppenkurs

Jetzt sagst du vielleicht, aber die Technik!

Ich weiß, dass die Technik hinter SEO und Bloggen oft abschreckend wirkt und viele von euch einfach nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

Genau hier kommt mein Gruppenkurs „Bloggen für Selbstständige“ ins Spiel. Es geht nicht nur um das Schreiben von Texten. Es geht darum, einen Blog zu erstellen, der langfristig für dich arbeitet und gefunden wird.

Die Technik ist nur ein kleiner Teil, der wir uns ausreichend annehmen.

Wenn du eine eigene Website hast und einen Blog hast oder planst und weißt, wie du bereits, wie du Beiträge und Seiten veröffentlichst.

Die restliche Technik wie wichtige Plugins und Tools schauen wir uns im Kurs Bloggen für Selbstständige an.

Nutze den Blog-Fahrplan, um Hindernisse zu überwinden

Einige Interessenten schrieben mir, dass sie wirklich Lust haben, aber bisher vollkommen verloren wegen der vielen Möglichkeiten sind.

Wir machen das Schritt für Schritt:

Die Vorab-Recherche, die Technik einrichten, die Rohfassung schreiben und schließlich optimieren und den Blogpost monetarisieren.

Du bist nicht allein mit diesen Gefühlen der Überforderung!

Ich bin in Live-Calls (und im Forum) an deiner Seite und denke mich in dein Konzept ein.

Lass uns das gemeinsam angehen!

Support live und im Forum - Blog-Gruppenkurs - Sarah Depold
Support live und im Forum - Blog-Gruppenkurs

Ein Blick in die Module

Jetzt lass uns eintauchen in die Welt, die dein Business verändern kann - wenn du dranbleibst. Ein Blog lebt von Regelmäßigkeit. Aber zu Glück nicht von täglicher Anwesenheit wie Social Media.

Mein Gruppenkurs ist in fünf spannende Wochen unterteilt, in denen wir jeden Aspekt des Bloggens abdecken werden.

Woche 0 - Die Keyword-Recherche

Als Feedback nach dem Beta-Kurs kam ein großer Wunsch auf:

Mehr Zeit für den Keyword-Kurs!

Mein Keyword-Kurs ist im Blog-Kurs inklusive, weil die SEO-Basics rund um die Recherche und das Wissen deiner Zielgruppe super bedeutend sind!

Also bekommst du ab dem Kauf sofort Zugriff auf den Keyword-Recherche-Kurs und startest mit den Grundlagen. So bringen alle Teilnehmerinnen eine bunte Liste mit Themen mit in den Blog-Kurs, die wir dann gemeinsam besprechen können.

Hier klärst du Fragen wie:

  • Wer ist eigentlich meine Zielgruppe?
  • Welche Themen will ich überhaupt behandeln?
  • Wie finde ich heraus, was meine Zielgruppe wirklich sucht?
  • Wie formuliere ich daraus Themen für meine Website?

Woche 1: Das Fundament

Und schon starten wir mit der Technik! Ich zeige dir, wie du die Google Search Console einrichtest und nutzt. Außerdem erkläre ich, wie du deine Ziele definierst und einen effektiven Redaktionsplan erstellst.

Im ersten Live-Call gibt es direktes Feedback und Antworten auf all deine Fragen. Ich nehme mir Zeit für das Hot Seat Coaching. Du kannst vor dem Call Keywords oder Texte einreichen, die ich live detailliert bespreche.

Hier geht die Praxis weiter:

  • Wie kann ich sehen, welche meiner Seiten in Google angezeigt und geklickt werden?
  • Wie richte ich am einfachsten das Tool dafür ein?
  • Welche Ziele verfolge ich eigentlich mit meiner Website?
  • Wie mache ich aus meinen Themen einen Redaktionsplan?
SEO-Beratung von Sarah Depold - Blog
SEO-Beratung von Sarah Depold

Woche 2: Der kreative Prozess - Blogpost schreiben

Jetzt wird es kreativ. Ich nehme dich an die Hand, und du schreibst nach meiner Anleitung an deiner Rohfassung deines Blogposts.

Du lernst, eine Schreibroutine zu entwickeln, die zu dir passt, und bekommst einen Einblick in meine persönlichen Tipps und Tricks. Du kannst mir über die Schulter sehen, wie ich selbst in WordPress einen Blogpost verfasse.

Das Blogsystem ist übrigens nicht ganz so wichtig. Sicher ist WordPress super aufgrund der Erweiterungen. Doch ich habe auch weiterführende Links für Squarespace und Wix eingebaut.

Der zweite Live-Call bietet weiteren Austausch und Lernmöglichkeiten.

Außerdem findet in Woche 2 das erste Co-Working statt - gemeinsam nach der Pomodoro-Technik arbeiten.

Was du in die Praxis umsetzt:

  • Blog-Content schreiben
  • Richtigen Editor nutzen
  • Schreibroutine finden und anwenden

Woche 3: Zeit zum Schreiben

In dieser Woche hast du Zeit, an deiner Rohfassung zu arbeiten – ohne Live-Calls, aber mit Unterstützung.

Ich stehe dir im Forum für alle Fragen zur Verfügung und helfe dir, deine Texte zu verfeinern. Hier steht der Community-Aspekt im Vordergrund, wir helfen uns gegenseitig.

Auch kannst du deine Rohfassung zur Besprechung im Hot Seat Coaching einreichen und damit Feedback von allen einholen. Mit Feedback macht Schreiben doppelt Spaß!

Blog-Gruppenkurs jetzt kaufen - Sarah Depold
Blog-Gruppenkurs jetzt kaufen

Woche 4: Feinschliff - die Optimierung startet

Jetzt ist die Blogpost-Optimierung dran. Du lernst in den Video-Lektionen, wie du deinen Artikel mit meiner Hilfe so überarbeitest, dass er langfristig das Potenzial hat, in Google-Rankings zu klettern.

Wir gehen durch eine Checkliste zur Optimierung deines Blogs, von strukturierten Daten bis hin zu Meta-Daten. Und ja, wir sprechen auch darüber, wie du Tools wie ChatGPT und KI-Tools effektiv einsetzen kannst.

Hier finden erneut ein Live-Call und das zweite Co-Working statt.

Die Optimierungswoche startet

  • Plugins einrichten
  • Technische Besonderheiten
  • Bilder-SEO & Links
  • Meta-Daten schreiben
  • Rankings messen
  • Plus: Checkliste: Wie du deinen Blogpost optimierst
Sarah Depold Blog-Expertin
Sarah Depold Blog-Expertin

Woche 5: Sichtbarkeit und Monetarisierung

In der letzten Woche konzentrieren wir uns darauf, deinen Blog bekannt zu machen und zu monetarisieren.

Du lernst, wie du deinen Content für Social Media aufbereitest und wie du mit deinem Blog Geld verdienen kannst - auf verschiedene Arten. Da gebe ich dir passende Anbieter und Möglichkeiten an die Hand.

Der Knaller: Sascha, mein Mann und Senior Engineering Manager bei eBay, hat sich bereit erklärt, erstmals auch im Blog-Gruppenkurs einen Q&A-Call zur Website-Technik zu leiten. Alle Fragen rund um WordPress, Technik, PageSpeed & Co. dürfen dann gestellt werden.

Der abschließende Live-Call rundet unsere gemeinsame Reise rund ums Bloggen ab. Hier endet zudem der Zugriff auf unser Community-Forum.

Die Kurs-Inhalte bleiben dir natürlich erhalten.

Warum du dich jetzt für den Blog-Gruppenkurs entscheiden solltest

Gemeinsam macht es mehr Spaß! Mit meiner Anleitung suchst du nicht endlos nach passenden Anleitungen zum Bloggen, sondern hast den exakten Blog-Fahrplan, wie du regelmäßig strategisch sinnvolle Blogposts veröffentlichen kannst.

In der kleinen Gruppe tauschen wir uns gegenseitig aus und geben uns Feedback zu Keywords, Themen und Blogartikeln.

Keine Frage ist fehl am Platz, im Gegenteil.

Ich leite einen Gruppenkurs an, in dem wir uns wertschätzend austauschen und unterstützen - und das über 5 Wochen.

Blog-Gruppenkurs - März bis April 2024 - Sarah Depold
Blog-Gruppenkurs - März bis April 2024

Jetzt bist du gefragt

Dieser Kurs ist deine Chance, in einer unterstützenden Community zu lernen und gleichzeitig dein Business strategisch voranzutreiben. Es ist Zeit, die Weichen für deinen langfristigen SEO-Erfolg zu stellen. Und ein Blog ist die Basis für SEO.

Klar kannst du jederzeit auch meinen Selbstlernkurs zum Bloggen kaufen. Warum dann ausgerechnet in dieser Woche (bis zum 1.3.2024) den Blog-Gruppenkurs kaufen und im März starten?

Die magische Antwort ist Commitment.

In der Gruppe hast du klare Termine für die Lektionen und die Calls.

Du hast Zeit, um deine Fragen rund um Blog und SEO in der kleinen und harmonischen Community zu stellen.

Also kannst du dich selbst zwingen, aktiv zu werden und alle Aufgaben des Kurses zu erledigen.

Mit Selbstlernkursen kannst du dich selbst austricksen, mit einem Gruppenprogramm geht das nicht so leicht. Dann stehen Termine in deinem Kalender.

Und das Bloggen zukünftig auch.

Wir machen das jetzt zusammen, okay?

Buche deinen Platz im Blog-Gruppenkurs

Den Kurs begleite ich live vom 11.3. bis 12.4. und ist danach weiter für dich verfügbar. In der Woche vor dem Start kannst du entspannt als Vorbereitung meinen Keyword-Recherche-Kurs machen, der im Kauf inklusive ist.

Buche bis zum 1.3.2024 einen von 16 Plätzen im Gruppenkurs „Bloggen für Selbstständige“ über die Info-Seite zum Blog-Gruppenkurs-Kauf-Seite.

Blog-Kurs jetzt kaufen - Sarah Depold
Blog-Kurs jetzt kaufen
Sarah Depold
Ich bin SEO-Expertin habe als Jahrgangsbeste einen B.Sc in BWL und bin seit 2008 im SEO-Business. Vor meiner Selbstständigkeit war ich als Head of SEO & Online-Marketing angestellt. 
Nun unterrichte ich SEO in Online-Kursen und bin Bloggerin für meine Wunschzettel-App bitte.kaufen.
Mehr über mich und zum SEO-Kurs.
Ausgezeichnet
Basierend auf 10 Bewertungen
Herz am Werk by Linda Aebi
Herz am Werk by Linda Aebi
13 Oktober 2023
Vielen Dank Sarah für deine hilfreichen Tipps zu SEO! Sehr zu empfehlen für Autodidakten, um das fehlende Wissen abzudecken. Auch der KeywordKurs war sehr umfangreich und wegweisend.
Mara Pairan
Mara Pairan
20 Juli 2023
Sarah ist sehr darauf bedacht ihre Kurse an den Bedürfnissen ihrer Teilnehmer auszurichten. Ich war beim Beta-Kurs "Bloggen für Selbstständige" dabei. Besonders hilfreich fand ich die persönlichen Rückmeldungen, z.B. die Möglichkeit Feedback auf geschriebene Blogartikel zu bekommen und in den Co-Workings seinen Bildschirm zu teilen. Außerdem wurden einige Inhalte gezielt auf die die auf die Fachthemen der Teilnehmerinnen zugeschnitten. Das war klasse! Und die Einheit zu Kategorien und Pillarpages hat die gesamte Struktur meines Blogs noch mal überarbeitet und besser gemacht. :)
Simone Werner
Simone Werner
17 Juli 2023
Wenn man jahrelang Websites baut, denkt man eigentlich, dass man die Basics von SEO kennt. Um dann zu merken, dass das meiste Wissen schon ganz schön veraltet ist. Daher war der Kurs "SEO für Starter" für mich perfekt, um von Grunde auf zu lernen, wie man heutzutage die richtigen Keywords sucht und wo man sie einbaut. Danke Sarah für Deine lockere Art, Inhalte zu vermitteln, für Dein offenes Ohr bei Problemen und für die Einblicke in Deine eigene Website. Es hat total Spaß gemacht, mit Dir das Thema SEO anzugehen und bei einer Schulung mal wieder Teilnehmerin statt Vortragende zu sein.
Kim Appolonia Schrieber
Kim Appolonia Schrieber
14 Juli 2023
Liebe Sarah, danke für deinen tollen Blog Kurs. Ob Anfänger oder Leute die schon ein Blog geschrieben haben werden super von dir abgeholt und begleitet. Dein schnelles Feedback ist super hilfreich. Ich kann den Kurs nur empfehlen.
Nitschke Photography I People & Animal
Nitschke Photography I People & Animal
12 Juni 2023
Ich bin absolut begeistert von Sarahs Angeboten! Dank ihres SEO Kurs für Starter habe ich endlich kein Kopfzerbrechen mehr bei de Gedanken an SEO. Sie hat es nicht nur geschafft, mir SEO richtig gut beizubringen, sondern auch die Liebe zum Blog schreiben bei mir entfacht! Hab gleich den nächsten Kurs bei ihr gebucht! SEHR EMPFEHLENSWERT!
Anja H
Anja H
19 Juli 2022
Sarah, du hast es geschafft! Jahrelang habe ich das Thema Keyword Recherche vor mir her und von mir weggeschoben. Ich dachte immer “das ist so kompliziert” und “das kann ich nicht”. Dein Keyword Kurs hat mir gezeigt, dass beides einfach nicht stimmt. Ich habe gelernt, wie ich Keywords finde, Website Inhalte und Blog Beiträge sinnvoll strukturiere und SEO Tools sinnvoll nutze. Ich hatte einige Aha-Momente und Oho-Einsichten. Und Keyword-Recherche hat auf einmal so viel Spaß gemacht, dass ich nicht mehr aufhören wollte! Ob ich deinen Keyword Kurs empfehle? Yess! 😎 Für alle, die mit ihrer Website starten, sie gerade erstellen oder einfach optimieren wollen.
Angelika Klein
Angelika Klein
4 Juli 2022
Sarah erklärt in mehreren leicht verständlichen Videos das 1x1 der Keyword-Recherche für Website- und Blog-Betreiber. Nach Abschluss des Kurses fühle ich mich gut vorbereitet für meine eigene Keyword-Recherche. Besonders gefallen hat mir Sarahs strukturierte und angenehme Art, ihr Wissen zu vermitteln. Klare Empfehlung!
Lela (Nahtkäfer)
Lela (Nahtkäfer)
13 April 2022
Ich "kenne" Sarah jetzt schon eine Weile und sie hat immer ein offenes Ohr für all meine Fragen und Probleme. Ich höre auch ihren Podcast super gerne und habe mich sehr darüber gefreut, dass sie SEO jetzt für alle anbietet und nicht mehr nur nebenher in ihrem Mamablog mal erwähnt. :)
Nadine König
Nadine König
13 Dezember 2021
Ich habe bei Sarah den Kurs zur Keyword-Recherche gemacht und bin sehr begeistert! Der Kurs ist super geeignet für Anfänger, um erstmal in das große Thema SEO einzusteigen. Besonders toll finde ich, dass in dem Kurs auch einige Tools zur Keyword-Recherche vorgestellt werden! Man kann den Kurs selbst in seinem eigenen Tempo machen und neben Theorie (Videos und Workbook), kann man die Tipps und Erklärungen auch gleich praktisch umsetzen. Mir hat der Kurs sehr geholfen, um einen Einstieg in das Thema SEO zu bekommen und ich weiß nun, was meine ersten Schritte sind. Ich kann den Kurs mit bestem Gewissen weiterempfehlen!

Letzte Beiträge

Noch mehr SEO-Wissen:
6. März 2024
Instagram: die perfekte Alternative zu Linktree in WordPress
Jetzt mal ganz ehrlich: welcher Blogger möchte gerne Traffic an fremde Seiten abgeben? Keiner. Das ist jedoch das Problem mit Linktree (linktr.ee), d...
20. Februar 2024
Verkaufsstart: Blog-Gruppenkurs - Beginn März - April 2024
Dieser Blogpost ist dein Weckruf. Wenn du überlegst, Mist, 2024 Instagram und das flotte Social Media Content Wheel auf Dauer zu bespielen, ist nicht...
20. Februar 2024
61 coole Blogging-Tools | Ultimativer Guide für Selbstständige
Okay, das ist ein Einblick in meine Blogging-Tools, die ich auf meinen Blogs verwende. Springe direkt zu den Kategorien rund um die passende Blog-Soft...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram