Online-Kurs "Bloggen für Selbstständige"

Lerne im Blog-Kurs, wie du deinen Blog schreibst, optimierst & monetarisierst.

Schreiben, optimieren & monetarisieren
Du willst endlich als Experte sichtbar werden, Vertrauen aufbauen & langfristig Einnahmen erzielen? 👈 
[Ohne Technik-Blabla & trotz wenig Zeit?]
In deinem Tempo lernst du, wie du Blog-Texte erstellst, die für dich arbeiten.
SEO lernen mit Sarah Depold und ihrem SEO-Blog - sarah-depold.de

Keine Lust auf Website-Flaute?

Schreibe und gestalte deinen Blog so, dass er jahrelang in Google gefunden wird und dir Einnahmen bringt.

Arbeite mit strukturierter Anleitung & Feedback an deinen Blogartikeln, die wirklich von deiner Zielgruppe gelesen werden.

"Bloggen für Selbstständige" wird als Selbstlernkurs (Blog-Online-Kurs) angeboten.

Schreiben

✔️ Ideen finden
✔️ Keywords verwenden
✔️ Blogpost strukturieren
✔️ Texte verfassen, die begeistern
Tools: Ubersuggest, CMS, Dokey.

Optimieren

✔️ Wie schreibe ich so, dass auch Google meine Blogtexte liebt? 
✔️ Blog-Layout ansprechend gestalten
✔️ Snackable Content kreieren 
(für Instagram & Co.)

Monetarisieren

✔️ Wie kann ich mit meinem Blog Geld verdienen?
✔️ Was funktioniert langfristig für passive Einnahmen?
Die Basis für Sichtbarkeit & Einnahmen sind Website-Texte. Starte dafür einen Blog.

🤯 Du wünschst dir Unterstützung, weil du nicht weißt, wie du gute Inhalte findest und Blogposts schreibst, die in Google viele Jahre gefunden werden?

🤷🏼‍♀️ Schließlich hast du als (Solo-)-Selbstständige nicht viel Zeit, vielleicht Kinder oder andere Verpflichtungen und nur wenige Zeitslots für Marketing.

✅ Ich unterstütze dich dabei und verrate dir zudem, wie du mit deinem Blog Geld verdienst (außerhalb deiner Produktwelt!).
Für 399 € buchen >>
Kein Ablaufdatum: Der Kurs steht dir unbegrenzt zur Verfügung.

Dein Startpunkt

Kein Content-Plan

Du hast keine Ahnung, was du in deinem Blog schreiben sollst. Was will deine Zielgruppe lesen? Was bringt tatsächlich Geld ein? Für wen soll ich überhaupt schreiben?

Social Media läuft nicht so

Ja, Social Media macht Spaß. Doch eine eigene Plattform für deinen Content wäre auch nicht schlecht? Du wünscht dir Unabhängigkeit von Reels, Instagram und Co. Verstehe ich. 🙌

Du hast noch keinen Blog?

Oder dein Blog gleicht einer Wüste mit wenigen Texten, die noch nicht gefunden werden? Wozu hast du den überhaupt, wenn niemand ihn liest?
Dein Ziel ist es, deine Expertise zu zeigen, Vertrauen aufzubauen und mit deiner eigenen Plattform Kunden nachhaltig zu gewinnen. 

Dabei möchtest du die Werbekosten verringern und nicht ständig präsent sein.

Das ist Bloggen für Selbstständige

Blicke in den Kurs-Bereich

Warum ist dein Blog wichtig für dich als Selbstständige?

1️⃣ Blogtexte zeigen deine Expertise. Mit Blogposts, die du für deine Zielgruppe aufbereitest, baust du Vertrauen auf.

2️⃣ Diese Inhalte kannst du zudem für Google optimieren. Im Gegensatz zu Instagram-Posts werden dadurch deine Blogartikel über JAHRE gefunden werden.

3️⃣ Nur, wenn dein Blog bei Google erscheint, kannst du kostenlos Besucher bekommen (im Gegensatz zu Werbeanzeigen!). 

4️⃣ Erst, wenn Besucher auf deinen Blog klicken, kannst du sie in Kunden verwandeln.

5️⃣ Wenn du weißt, was deine Zielgruppe sucht, kannst du exakt die Blogposts schreiben, die deine Besucher in Kunden verwandeln.

Kurz: Du kannst lernen, deinen Blog zu schreiben, optimieren & monetarisieren.

Das kannst du lernen, selbst wenn du noch keine Blog-Erfahrung hast! ✍🏻

Werde mit deinem Blog gefunden, langfristig.

🙌 Blog-Aufbau ist ein langfristiges Thema, da sind wir uns einig. Jedoch lohnt es sich.

♻️ Du kannst die Inhalte für dein Marketing auf weiteren Kanälen wiederverwenden!

Schritt 1: Starte mit deinem Blog-Aufbau, ich helfe dir dabei.
Wachse in kleinen Schritten, verbessere deine Seiten und erreiche immer mehr Personen - deine Zielgruppe.
Google Search Console - liefert Suchanfragen und Seiten - sarah-depold.de
⬆️ Das ist ein Screenshot aus meiner Search Console
Wie du das Tool verstehst und für dein Wachstum nutzt, zeige ich dir im Blog-Kurs!

Nimm die Blog-Abkürzung

Statt drölfzig Blogartikel rund um das Bloggen zu lesen, buche meinen 
Blog-Kurs für Selbstständige
! 🖍️

In 5 Wochen bloggen lernen

In 5 Wochen erfährst du, wie du deinen Blog strategisch planst & die richtigen Inhalte für deine Zielgruppe recherchierst, schreibst und optimierst

Bonus: Lerne, wie du die Inhalte für andere Plattformen wiederverwendest und deinen Blog monetarisierst.

Du bist nicht allein!

Nach dem Kauf des Online-Kurses bekommst du für 4 Wochen Zugang zu unserem Forum

Lies in bisherigen Diskussionen, tausche dich aus und stelle alle Fragen zum Kurs und bekomme Feedback zu deinen Aufgaben.

Du hast mich an deiner Seite!

Kurs-Bereich (unbegrenzt)

Du hast Zugang zur Kurs-Plattform mit
5 Modulen
Der Kurs-Zugang steht dir unbegrenzt zur Verfügung.
* Vorlagen, Checklisten & Slides zum Download 

Bonus: Keyword-Recherche-Kurs & Redaktionsplan 

Immer wieder anwenden

Das Wissen aus dem Online-Kurs "Bloggen für Selbstständige" kannst du bei jedem neuen Blogbeitrag anwenden.

Schaue immer wieder im Kurs-Bereich oder den Materialien nach, sodass du die sichere Begleitung auf deiner Seite hast.

Die Optimierung geht immer weiter.  

DEine Abkürzung zum Blog-Profi

Bekomme den Blog-Durchblick!

Die Kurs-Struktur mit Fahrplan, Workshops und die wöchentlichen E-Mails machen aus dir einen Blog-Profi!

Folge meiner bewährten Blog-Strategie, die ich seit 2010 an all meinen Projekten erfolgreich anwende.

Buche jetzt dein Ticket für den Blog-Kurs >>

Nach "Bloggen für Selbstständige"

Du wendest das Wissen an jedem weiteren Blogpost an und schaust zu, wie deine Sichtbarkeit messbar steigt. 📈

Du kennst die Tools, mit denen du deine Texte trackst und weiter optimierst, damit aus Besuchern Kunden werden.

Mit meinem Blog-Fahrplan bekommst du die nötige Routine, um den Schweinehund 🐷 zu überwinden.

Angebot: Blog-Kurs

Im Gruppenkurs profitierst von der Gruppendynamik und gegenseitigem Feedback. Motivation & Austausch helfen dir, schneller Fortschritte zu machen. 🚀

Selbstlernkurs

Blog-Kurs +
Keyword-Kurs

Die beste Lernerfahrung mit Feedback & Keyword-Kurs.
✓ Blog schreiben
Schreibroutine finden
Schneller schreiben
Blogaufbau
Blog-Layout
mit & ohne KI-Tools
✓ Blog optimieren
Wohin Keywords setzen?
Länge & Struktur
Tools richtig nutzen
✓ Blog monetarisieren
Werbung
Affiliate
Weitere Möglichkeiten
Keine Live-Termine
✓ 4 Wochen Support:
im Forum zu allen Themen des Blog-Kurses
✓ Lektionen
 unbegrenzt verfügbar
Bonus: Vorlagen
Keywords setzen
Blogpost-Fahrplan
Tool-Liste
Bonus: Keyword-Recherche-Kurs
399 €
netto
Jetzt kaufen

Live-Gruppenkurs

Blog-Kurs + 
Keyword-Kurs

Die beste Lernerfahrung mit Feedback & Keyword-Kurs vorab.
✓ Blog schreiben
Schreibroutine finden
Schneller schreiben
Blogaufbau
Blog-Layout
mit & ohne KI-Tools
✓ Blog optimieren
Wohin Keywords setzen?
Länge & Struktur
Tools richtig nutzen
✓ Blog monetarisieren
Werbung
Affiliate
Weitere Möglichkeiten
✓ 6 Live-Termine
4 x Q&A & Hot Seat Coaching +
2 x Schreibzeit (Co-Workings)
✓ Support: 5 Wochen
im Forum
live in allen Calls
✓ Aufzeichnungen
 unbegrenzt verfügbar
Bonus: Vorlagen
Keywords setzen
Blogpost-Fahrplan
Tool-Liste
Bonus: Keyword-Recherche-Kurs
499 €
netto
Zur Warteliste

Live-Gruppenkurs (Ratenzahlung)

Blog-Kurs +
Keyword-Kurs

Alles aus dem Blog-Kurs + 
Keyword-Recherche
nur Geldbeutel-freundlich in Raten.
✓ Blog schreiben
Schreibroutine finden
Schneller schreiben
Blogaufbau
Blog-Layout
mit & ohne KI-Tools
✓ Blog optimieren
Wohin Keywords setzen?
Länge & Struktur
Tools richtig nutzen
✓ Blog monetarisieren
Werbung
Affiliate
Weitere Möglichkeiten
✓ 6 Live-Termine
4 x Q&A & Hot Seat Coaching +
2 x Schreibzeit (Co-Workings)
✓ Support: 5 Wochen
im Forum
live in allen Calls
✓ Aufzeichnungen
 unbegrenzt verfügbar
Bonus: Vorlagen
Keywords setzen
Blogpost-Fahrplan
Tool-Liste
Bonus: Keyword-Recherche-Kurs
3 x 145 €
netto
Zur Warteliste

4 Gründe, weshalb du mit
Bloggen für Selbstständige solltest

Gefunden werden

Du lernst, wie du deinen Blog für Google optimierst, damit er besser gefunden wird.

Keywords

Du erfährst, welche Keywords du brauchst, damit deine Zielgruppe dich leichter findet.

Schweinehund?

Du bekommst Tipps zur Schreibroutine und SEO, damit du am Ball bleibst & Besucher bekommst.

Austausch ❤️

Tausche dich mit anderen Selbstständigen im Kurs im Forum aus.

Nach dem Blog-Kurs

1

Keyword-Recherche ist leicht

Du kennst dank Fahrplan alle Schritte, die du für die Keyword-Recherche brauchst, damit dein Blog garantiert gefunden wird.

2

Routiniert Blog-Texte schreiben

Du hast deinen (ersten) Blogbeitrag erstellt oder einen existierenden Text für Google optimiert.

3

Erfolge messen mit Tools

Du misst den Erfolg deiner Blog-Positionen (Rankings) und verbesserst sie mit den Tools, die du im Kurs kennengelernt hast.

4

Langfristige steigende Einnahmen

Du bekommst neben steigender Sichtbarkeit auch Einnahmen über deinen Blog.
Ja, für 399 € buchen

Kundenstimme: Anne Nitschke

⬆️ Anne (nitschke-photography.com) ist Teilnehmerin meines großen Kurses "SEO für Starter" und spricht über ihre Learnings mit ihrem Blog & SEO.

Das ist 
Bloggen für Selbstständige

Ob Blog-Starter oder Fortgeschrittene, mit dem Kurst entwickelst du deine Blog-Strategie von Beginn an.

Das steckt im Kurs

Du arbeitest schrittweise an deinem Blogpost.

Vorab erfährst du genau, wie du deine Zielgruppe definierst, um den perfekten Content zu erstellen.

Zuerst erstellst du die Rohfassung, danach lernst du, wie du deinen Blog optimierst.

Es gibt im Beta-Kurs bereits voraufgezeichnete Lektionen. Den Rest vermittle ich dir in den Live-Workshops.

Dazu gibt es Hausaufgaben. Diese kannst du im Forum für Feedback zeigen.

Erfreue dich an deinem optimierten Blogartikel, der langfristig gefunden wird und die Basis für deine Sichtbarkeit, Einnahmen und weitere Blogposts ist!

Das Beste ist: Deinen Erfolg kannst du mit Tools messen!
Blog-Aufbau & -Strategie
Blog-Design
Ziele setzen & Redaktionsplan
Zielgruppen- & Keyword-Recherche
Search Console verstehen
Ubersuggest nutzen
Blog schreiben lernen (mit & ohne KI)
Blogpost optimieren
Bilder-SEO & Meta-Daten
Blog bekannt machen
Content Recycling & Repurposing
Bonus: Checklisten & Aufzeichnungen im Kurs-Bereich
4  Wochen: Support im Forum
Ja, Sarah, ich will buchen!

Nimm deinen Blog selbst in die Hand: in 5 Wochen.

Das Coole ist: Du bekommst nach der Buchung sofort Zugriff auf die ersten Inhalte & kannst mit dem Keyword-Kurs & dem Blog-Kurs starten!
Sofort loslegen!

Das erwartet dich im Blog-Kurs

Zeitplan

5 Module
+ unbegrenzter Kurszugriff
+ 4 Wochen Foren-Support

Blog-Basics & Keywords

Modul 1 - Woche 1
Lerne, was zu deiner Blog-Strategie gehört und wie du die Zielgruppe am besten definierst.

In der Keyword-Recherche findest du passende Suchanfragen, mit denen dich deine Zielgruppe findet.

Arbeite mit Struktur, Zielsetzung und Redaktionsplan gegen deinen Schweinehund und lege die Basis fest.

Blogpost schreiben

Modul 2 - Woche 2
Du schreibst mit meinen Tipps an deiner Rohfassung.

Diese bildet die Grundlage für alle weiteren Optimierungen deines Blogartikels.

Nutze die Checklisten und Vorlagen als Hilfestellung.

Schreibzeit für dich

Woche 3
In dieser Woche gibt es keine Aufgaben und damit viel Zeit für deine Rohfassung.

Fragen stellst du einfach im Forum!
Dort kannst du dir auch Feedback abholen!

Blog optimieren

Woche 4
Deine Rohfassung wird nun optimiert, tada! 🧬

Nutze meine zahlreichen SEO-Tipps, um deinen Blogartikel auch für Google einfach stark zu machen.

Blog bekannt machen & monetarisieren

Module 4 & 5
Wie kannst du deinen Blog als Grundlage für andere Kanäle nutzen?

Mit Content Recycling & Repurposing!

Du lernst, wie du deine Blogposts nutzt, um deine Einnahmen zu erhöhen.

Davon profitierst du im Kurs

Neben großartigem Support bekommst du hier das voll Programm: erweiterten Kurs-Zugriff und Netzwerken! 
Blog-Kurs: Kursbereich - sarah-depold.de

Kurs-Bereich, der alles vereint

Im Kurs-Bereich findest du alle Video-Lektionen, Materialien, Links & auch die neue Community zum Fragen stellen. 
Forum: Bloggen für Selbstständige

Support

Das Forum ist für alle deine Blog-Fragen da. 
Blog-Kurs für Selbstständige kaufen - Sarah Depold

Dein Blog-Fahrplan

Lade dir alle Vorlagen herunter, die du für deinen Blog brauchst: Checklisten, Excel-Templates, Folien-Notizen.
Nimm dir 2 - 3 h pro Woche Zeit zum Durcharbeiten. Oder mache den Kurs in deinem Tempo.
SEO-Beratung von Sarah Depold - Blog

Pomodoro-Technik

Tipp: Mache dir Aufgaben mit der Pomodoro-Technik. Das ist perfekt für dich, wenn du etwas Antrieb brauchst, um die Aufgaben umzusetzen.
Lektionen für SEO für Starter - sarah-depold.de

📌 Unbegrenzter Kurs-Zugang

Du hast Zugriff auf alle Videos und Inhalte, solange ich den Kurs anbiete. 
Natürlich bekommst du auch alle Updates zum Kurs.

Der Blog-Kurs passt zu dir, wenn ...

✅ du bereits einen Blog hast oder planst.

✅ du selbstständig bist, z. B. als Dienstleister, Experte oder Coach.

✅ du Blogger bist und die Profi-Tricks lernen möchtest

✅ du noch keine Erfahrung mit SEO hast, aber deinen Blog sichtbar machen willst.

✅  du etwas Erfahrung hast bzw. bereits versucht hast, Blog zu optimieren, aber nicht vorankommst.

✅ du langfristig in Google gefunden werden möchtest, um darüber Einnahmen zu erzielen.

LP Grafiken SEO für Starter (1)

Melde dich jetzt an

Nach der Anmeldung bekommst du sofort alle Zugangsdaten 
und kannst startet!
Blog-Kurs buchen

Der Blog-Kurs passt zu dir, wenn ...

Authentisches Marketing machen heißt für mich: 
Keinen Bullshit versprechen.

❌ Ich kann dir nicht versprechen, dass du mit jedem Blogpost auf Google Seite 1 kommst. Niemand kann das!

✅ Ich verspreche dir, dass du das notwendige Handwerk lernst, um die passenden Keywords zu finden, mit denen du Chancen hast, gefunden und geklickt zu werden.

Und ehrlich, Klicks sind viel geiler als Rankings auf Seite 1 zu komischen Keywords. 😉

Du siehst nach der Umsetzung der Blog-Maßnahmen, dass deine Sichtbarkeit nach und nach steigt (= langfristig!). Deine SEO-Tools zeigen dir dieses Wachstum an.

Mit der Zeit steigen deine Besucher und deine Zugriffe auf deine Verkaufsseiten und schließlich Verkäufe.

Bloggen für Selbstständige hilft dir dabei,
✅ deinen Blog in Google auffindbar zu machen
✅ Tools zur Optimierung zu verstehen
✅ deinen Blog zu optimieren & monetarisieren

Was mein Blog-Kurs nicht ist:
❌ Eine kurzfristige Geldschaufel-Maschine
❌ Eine einmalige Sache (Dein Blog muss gepflegt werden!)
❌ Etwas für SEO-Profis (Das willst du werden!)
❌ Etwas für Menschen ohne Geduld (Blog-SEO dauert!)

Support: Forum

Wir machen das gemeinsam. 
In unserer Community antworte ich täglich auf deine Fragen im Online-Blog-Kurs zum Selbstlernen.

Geld verdienen trotz Zeitmangel

Durch Monetarisierung kannst du dein Einkommen steigern und finanziell unabhängiger arbeiten.
Ich zeige dir meine Schreibroutine und wie ich meine Blogs seit 2015 monetarisiere.

Expertise & Glaubwürdigkeit

Durch die regelmäßigen Blogposts baust du dein Image als Experte auf & gewinnst Vertrauen!
Ja, ich will buchen!
SEO-Berater Sarah Depold - sarah-depold.de

Abgrenzung zum SEO-Kurs
"SEO für Starter"

Du kannst dir den Blog-Kurs als Anleitung für optimierte Blogbeiträge, die Geld einbringen vorstellen. Den Aufbau der gesamten Website und einen Großteil der technischen Optimierung lernst du daher nur in meinem großen Kurs "SEO für Starter".

Dafür lernst du ausschließlich im Blog-Kurs, wie du mit KI-Tools Content findest und erstellst und diesen für weitere Plattformen gestaltest (Content Recycling & Repurposing).

Ein ganzes Modul erzählt dir, wie du mit deinem Blog Geld verdienst (auch unabhängig von deinen Produkten!).

Der Blog-Kurs ist die Basis für langfristige Sichtbarkeit. Merkst du im Blog-Kurs, dass dir die technische Einrichtung, Local SEO & Co. fehlen, kannst du für einen kleinen Preis upgraden.
Vergleich SEO für Starter - Blog-Kurs - sarah-depold.de

Hast du noch Fragen zum Blog-Kurs?

Brauche ich eine eigene Website?

Du solltest bereits eine Website haben, bzw. eine Website im Aufbau haben. Im Blog-Kurs machen wir praktische Übungen, die du an deinem Blog umsetzt.

Für wen ist der Online-Kurs geeignet?

Das Programm richtet sich an Selbstständige. z. B. Coaches, Berater, Trainer, die einen eigenen Blog aufbauen möchten und das Ziel haben, langfristig in Google gefunden zu werden.

Hast du einen Online-Shop bietet sich ein Blog ebenfalls als Ergänzung zu deinen Produkten und Kategorien an.
Es gibt 5 Module, die teils live gehalten werden und teils aufgezeichnet sind.

Dazu gibt es 4 x Live-Workshops sowie 4 x Co-Workings. In allen Calls kannst du Fragen stellen.

Im Forum bekommst du 5 Wochen lang Antworten auf deine Blog-Fragen!

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Du solltest etwa 1 bis 3 Stunden pro Woche Zeit haben, um die Video-Aufzeichnungen anzusehen und die Aufgaben zu erledigen. 

Du kannst den Zeitraum beliebig ausweiten. Ich empfehle jedoch, den Kurs zeitnah am Stück zu machen.

Wichtig: Nur den Kurs zu machen, bringt dir keine Blog-Besucher. Du musst das Gelernte auch umsetzen. Ich unterstütze dich dabei!

Wie findet der Austausch statt?

Es gibt ein Forum, das dir zur Verfügung steht. Dort kannst du dich mit anderen Teilnehmern vernetzen und dich austauschen.

Ich habe keine Ahnung von Technik!

Du brauchst kein Technik-Wissen mitbringen. 👩🏼‍🔧

Was du sicher schon kannst: Einen Beitrag auf deiner Website bearbeiten bzw. erstellen.

Den Rest samt Tools und Einrichtung zeige ich dir in den Workshops!

Wie schnell sehe ich Erfolge?

Blog-SEO dauert. Im Kurs lernst du wichtige Stellschrauben und Tools kennen und setzt parallel um.

Dennoch solltest du Wochen, gar Monate einplanen, um Erfolge in Google zu sehen, sobald du regelmäßig gute Blogposts schreibst.

Ich kann dir keine absoluten Zahlen oder Prozentsteigerungen deines Blogs versprechen. Ich kenne deinen Ausgangspunkt nicht! 

Erfahrungen meiner "SEO für Starter" Teilnehmer:
Auch noch Monate nach Ende des letzten Durchgangs bekomme ich von ehemaligen Teilnehmenden Erfolgsnachrichten zu ihren Rankings. 

Ist Bloggen für Selbstständige das Richtige?

Natürlich kann ich dir nicht versprechen, dass dich mein Blog-Kurs zu Ruhm, Ehre und 100 Rankings auf Seite 1 in Google führt. Es kommt auf die Branche, Nische und deinen Umsetzungswillen an.

Wenn du unsicher bist, ob das Programm für dich geeignet ist, schreibe mir gerne eine E-Mail. Dann können wir offene Fragen sicher klären. :)

Wie lange habe ich Zugriff?

Der Kurs-Bereich steht dir unbegrenzt mit allen Updates zur Verfügung - solange ich den Kurs anbiete.

Support im Forum bekommst du 4 bis 4 Wochen zu den direkten Blog-Kurs-Fragen.

Downloads: Vorlagen, Slides, Workbook & Checklisten des Kurses kannst du herunterladen.
Sarah Depold & SEO-Beratung

Über Sarah Depold

Falls du mich noch nicht kennst: Ich bin Sarah und mache SEO seit 2008 beruflich.
Ich komme aus dem eCommerce (Shop-SEO) in KMU und baute nebenbei erfolgreich meinen Mamablog und die Wunschzettel-App bitte.kaufen auf.

Ich bin Dreifachmama, Nerd, Bücher-verliebt, Computerspielerin, liebe Technik & das Lernen.

Du lernst bei mir, wie du mit deinem Blog in Google gefunden wirst und Kunden bekommst. 
Bist du dabei?
Blog-Kurs kaufen >>
homepencilmagic-wandpaperclipentergraduation-hatlicensefilm-playcamera-videouserspushpinmap-markermapchart-barsdiamondsmilethumbs-up linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram