14. Dezember 2021

Wie künstliche Intelligenz dir bei SEO hilft - KI-Texte schreiben

Künstliche Intelligenz (KI) ist die Zukunft - auch für Texte und gerade für SEO-Texte. KI-Texte schreiben - da denkt die ein oder andere an schrecklich-lesbare Inhalte. Doch die künstliche Intelligenz ist inzwischen weit entwickelt. Sie kann für Texter:innen eine gute Hilfe bei SEO-Beiträgen sein. Ich zeige dir, wie Rank Math und Tools mit künstlicher Intelligenz dich unterstützen können.

Texte mit künstlicher Intelligenz (KI) schreiben

Ich habe einige ausprobiert: KI-Text-Generatoren. Diese schreiben nicht den vollständigen Artikel für dich. Im besten Fall erstellst du nach der Keyword-Recherche selbst eine Einleitung. Mit dieser können einige KI-Content-Tools für dich den Text weiterschreiben.

Es ist teils unglaublich, wie gut die Texte wirklich sind. Die KI-Text-Tools, die tolle deutsche Inhalte erzeugen, kosten jedoch eine Menge Geld. Ab 30 €, eher ab 50 € monatlich möchten die Tool-Anbieter für die künstliche Intelligenz haben.

Gerade für Selbstständige am Anfang der Content-Erstellung sind das happige Preise. Da es zum Start noch etwas rumpelt, habe ich mich bisher noch nicht für ein Bezahltool entschieden.

Tools für KI-Texte im Test - sarah-depold.de
Tools für KI-Texte im Test

KI-Text-Generator - Beispiele

Aktuell nutze ich für einige Texte meiner Elternblogs das Tool Rytr. Das ist noch nicht so ausgereift, wenn es um längere Beiträge geht. Dafür hilft die Blog Outline, also ein mögliches Inhaltsverzeichnis dabei, weitere Ideen zu bekommen. Einen ganzen Text kann ich damit bisher nicht schreiben.

SEO-Tipp: Intensiver Kurs zur Keyword-Recherche von A - ZKeyword-Recherche-Kurs von Sarah Depold - sarah-depold.de
Zum Keyword-Recherche-Kurs von Sarah Depold

Während die Blog Outline noch ganz gute Ergebnisse liefert ...

Rytr: Blog Idea & Outline - gute Tipps für Blogposts mit Content AI - sarah-depold.de
Rytr: Blog Idea & Outline - gute Tipps für Blogposts mit Content AI

... ist der Text, den ich generierte, ein wenig seltsam. Obwohl ich sagen muss, dass so viele lahme SEO-Texte klingen, denen das Herzblut fehlt. Es gibt eben Texte, die optimiert sind, und es gibt Texte, die in Massen produziert werden, um in Google zu ranken. Die Lesenden werden bei der zweiten Variante jedoch nicht berücksichtigt.

Beispiel-Text aus Rytr:

Rytr: SEO-Text aus dem Text-Generator. Das geht besser! - sarah-depold.de
Rytr: SEO-Text aus dem Text-Generator. Das geht besser!

Das Tool, das mich von allen getesteten AI-Content-Tools am meisten beeindruckte, war Jarvis.ai. Das klappte auch mit deutschen Texten gut. Doch richtige Blogbeiträge, also Long Form Content (sehr lange Texte), können nur mit dem höheren Paket ab 49 $ / Monat geschrieben werden. Das ist mir aktuell zu teuer, obwohl ich echt begeistert bin.

Download: SEO-Kreislauf

Lerne die SEO-Grundlagen mit 5 Aufgaben! Das digitale SEO-Workbook bekommst du als Dankeschön für dein Newsletter-Abo.

Jarvis.ai: AI Content erzeugen. Screenshot aus dem Jarvis-Video. - sarah-depold.de
Jarvis.ai: AI Content erzeugen. Screenshot aus dem Jarvis-Video.

P. S. AI steht für Artificial Intelligence, also künstliche Intelligenz.

Article Spinning - Text Spinning - die spinnen doch

Article Spinning nennt man die Methode, automatisiert Texte zu erstellen. Das ist nichts Neues. Gut finde ich die Texte dennoch nicht, da sie nur umgeschrieben werden. Die Grundsätze und Ideen werden dabei von einem Artikel übernommen. Das dürfte sicher eine Grauzone bis zum Urheberrechtsverstoß sein, je nach Land. Doch die Tools werden jetzt intelligenter und schreiben nicht nur die Sätze mit Synonymen um. Künstliche Intelligenz eben - und die merke ich auch.

Kann ich durch Content-KI-Tools auf Keyword-Recherche verzichten?

Ich empfehle trotz Nutzung von Content-KI-Tools weiterhin, vor dem Schreiben eine ausgiebige Keyword-Recherche zu machen. Gerade was Fragen angeht, können Keyword-Tools wie Ubersuggest hier noch super Infos bieten.

Ubersuggest: Keyword-Recherche starten - vor dem Schreiben! - sarah-depold.de
Ubersuggest: Keyword-Recherche starten - vor dem Schreiben!

Sie es wie eine Bäckerin. Sie könnte sich auf ein ergoogeltes Rezept verlassen, das nur Bruchstücke zeigt, von dem die Maschine meint, es würde gut passen. Allerdings ist es besser, wenn sie auf ihr Wissen zurückgreift. Nur wenn sie die Grundlagen beherrscht, kann sie mit Zusatzwissen noch bessere Backwerke kreieren. Wissensaufbau ist daher zwingend notwendig!


Falls du noch keine Erfahrung mit Keyword-Recherche hast, schau dir gerne meinen umfangreichen Online-Kurs zum Selbstlernen an. Damit findest du die Keywords, die tatsächlich von deinen Kunden gesucht werden!

SEO-Texte und Rank Math Content AI

Das WordPress-SEO-Plugin Rank Math (Werbelink) hat nun auch eine Content AI im neuen Update bekommen. Damit kannst du beim Erstellen eines Textes SEO-freundlich schreiben. Das ist jedenfalls die Ambition von Rank Math.

Um die Content AI von Rank Math zu nutzen, setzt du zuerst ein Fokus-Keyword, also Fokus-Schlüsselwort. Das kann aus mehreren Wörtern bestehen. Rank Math zählt das erfolgreiche Vorkommen im Text jedoch nur, wenn es genau in dieser Reihenfolge so auftaucht. Daher trage hier lieber kürzere Keywords ein.

Das Tool arbeitet mit Credits. Aktuell bekommen Nutzer:innen der kostenlosen Version 5 Credits für die Content AI. Ich bekam als Nutzerin der Rank Math Pro Version (Werbelink) 25 Credits. Eine Anfrage kostet einen Credit.

Rank Math: Fokus-Keyword im Tool hinterlegen. Dann auf "Content AI" drücken. - sarah-depold.de
Rank Math: Fokus-Keyword im Tool hinterlegen. Dann auf "Content AI" drücken.

Hier wird auch mit einem Punktesystem gearbeitet, sodass du sofort siehst, wo du noch nachbessern kannst. Beim Schreiben verändern sich die Werte live. Damit kannst du beim Schreiben nachbessern.

Für diesen Artikel gab ich als Fokus-Keyword KI Texte schreiben an. Gleich zeigt mir die Content AI von Rank Math an, dass ich KI Text Generator, AI Text Generator deutsch und weitere Keywords im Text verwenden soll. Dann werden die Keyword-Vorschläge grün markiert.

Nutze ich jedoch eine Variation dieser Keywords, bleibt es alarmierend rot. So richtig gut funktioniert das hier noch nicht.

Rank Math Content AI - Ideen finden

Der Tab Related Keywords kann praktisch sein. Hier entdecke ich, welche Keywords mit dem Thema des Fokus-Keywords zusammenhängen und ich im Text erwähnen kann. Für diesen Text über KI Texte schreiben helfen sie mir nur mäßig.

Denn wer einen "SEO Text Generator" sucht, wird kein Tool suchen, das nur beim Schreiben unterstützt. Die suchende Person hat eine andere Suchintention. Sie möchte wahrscheinlich ein Tool haben, das einen kompletten Text generiert, also einen Article Spinner.

Rank Math lobt mich, wenn ich empfohlene Keywords im Text nutze - sarah-depold.de
Rank Math lobt mich, wenn ich empfohlene Keywords im Text nutze

Hier merkst du auch wieder, wie wichtig die Suchintention ist. Versetz dich in deine Zielgruppe, in deine Buyer Persona und überlege, welchen Erfahrungsschatz hat sie mit dem Thema, über das du schreiben möchtest. Was würde sie bei Google suchen? Usw.

Wie gut sind KI-Anwendungen beim Verfassen von Texten?

Rank Math: Keyword-Vorschläge für Headings funktionieren nicht so gut. - sarah-depold.de
Rank Math: Keyword-Vorschläge für Headings funktionieren nicht so gut.

"A fool with a tool ist still a fool."

Es wird noch dauern, bis ich auf einen Knopf drücke und den perfekten Text für meine Zielgruppe mit passenden Keywords bekomme. Bis dahin sind KI-Anwendungen für SEO eine gute Unterstützung. Das Denken wird dir jedoch nicht abgenommen.

Wenn jede die Texte nur noch künstlich generieren würde und alle gleich gut wären, welcher Text sollte dann in Google ranken? Heute reicht es nicht mehr aus, einen Text mit 30 Keywords zuzumüllen und dann auf das Ranking zu hoffen. SEO ist mehr als Keywords.

Verlasse dich nicht nur auf KI-Tools!

Die Keyword-Recherche darf auch mit künstlicher Intelligenz nicht ausbleiben. In einigen Jahren könnte das anders sein. Doch das menschliche Gehirn darf gerne benutzt werden. Erstens wäre es langweilig, nur den Bots das Internet zu überlassen. Zweitens merkt man es eben doch, wenn sich der Schreibstil der liebsten Expertinnen plötzlich ändert.

Auch das wird sich irgendwann anpassen lassen. Bis zu diesem Zeitpunkt heißt es aber noch: Erledige deine Hausaufgaben. Mache eine gründliche Keyword-Recherche und nutze auf jeden Fall Tools zur Unterstützung.


Lerne, wie du deine eigene Keyword-Recherche machst

Wie du deine Zielgruppe findest, eine Buyer Persona erstellst und eine eigene Tabelle mit Keywords für deine Website anlegst, erfährst du in meinem Einsteiger-Kurs zur Keyword-Recherche:

Merke dir den Beitrag auf Pinterest! 🙂

Weiterlesen? 🙌

Letzte Beiträge

Noch mehr SEO-Wissen bekommst du hier:
10. Mai 2022
1 Million Seitenaufrufe durch SEO - SEO für Starter hat geöffnet!

Bämm! SEO funktioniert eben doch, seit vielen Jahren und zukünftig ebenso. Mit meinem Mamablog hab ich die unwirkliche Zahl erreicht: 1 Million Seitenzugriffe. Wie das geht? Mit SEO natürlich. Wie du auch unbezahlten Traffic von Google bekommst, verrate ich dir hier. Mein neues Gruppenprogramm SEO für Starter hat ab sofort geöffnet!

Lesen
26. April 2022
5 SEO-Mythen, die dich von SEO abhalten

Welche Ausrede hast du, um nicht mit SEO zu starten oder weiterzumachen? Ich bringe dir 5 SEO-Mythen mit, die ich gerne auflösen möchte. Danach hast du keinen Grund mehr, SEO zu ignorieren! Ach was, danach wirst du sofort mit der Umsetzung starten!

Lesen
12. April 2022
SEO-Strategie: 7 Schritte für mehr Website-Besucher

"Wie du deinen Traffic mit der SEO-Strategie verdoppelst!" - wer solche Aussagen trifft, ist für mich nicht seriös. Die Person kennt erstens deine Website nicht und zweitens auch nicht deine bisherige SEO-Strategie - sofern du eine hast. Mehr Website-Besucher gehen mit passenden SEO-Maßnahmen immer. Doch um wie viel sich dein Website-Traffic erhöhen soll, musst du […]

Lesen
Sarah Depold
Ich bin seit 2008 im SEO-Business und war vor meiner Selbstständigkeit in Startups & KMU als Head of SEO sowie Head of Online-Marketing angestellt. Nun lehre ich SEO in Online-Kursen.
Mehr über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sarah Depold & SEO-Kurs "SEO für Starter"
Hi, ich bin Sarah! 
Seit 2008 mache ich SEO und helfe selbstständigen Frauen dabei, langfristig in Google gefunden zu werden.
Folge mir!
Mein Angebot
SEO-Workbook für 0 €Kurs: Keywords für Einsteiger
Mach SEO selbst
Keyword-Recherche Kurs kaufen - sarah-depold.de
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram